Frühlings Ankunft

Grüner Schimmer spielet wieder
Drüben über Wies' und Feld.
Frohe Hoffnung senkt sich nieder
Auf die stumme trübe Welt.
Ja, nach langen Winterleiden
Kehrt der Frühling uns zurück,
Will die Welt in Freude kleiden,
Will uns bringen neues Glück....

Hoffmann von Fallersleben


Herzlich Willkommen auf auf den Seiten des Alten Forstamtes im Teutoburger Wald! Auf diesen und den folgenden Seiten finden Sie Infos zu unseren Ferienwohnungen "Hofgarten" und "Wald-Blick" und zur Geschichte des Hauses und viele Infos zu unseren Tieren und zu unserem historischen Garten. Auf dem Alten Forstamt finden Sie eine gepflegtes Ambiente in Haus und Garten und viel Ruhe und Harmonie für Ihren entspannten Urlaub.Hier ist die Welt noch in Ordnung - durch konsequenten Verzicht auf Spritzmittel finden Sie hier noch eine intakte Flora und Fauna vor. In unserem Garten gibt es viele Vögel, Bienen (Wildbienen) und Schmetterlinge..Frösche, Kröten, Salamander und ein Blumenmeer..Nebenan weiden die Schafe und im Wald leben viele Spechtarten, Fledermäuse und seltene Vögel wie der Schwarzspecht baut hier seinen Horst.


Ferienwohnungen "Hofgarten" und "Wald-Blick":
Die beiden Wohnungen liegen nebeneinander im 1 Stock und bieten auch grösseren Familien viel Platz. Nicht nur Wanderer, Radler, Mountainbiker, auch Garten und Naturfreunde lieben diesen Ort!
Die Einrichtung der beiden Ferienwohnungen "Hofgarten" und "Wald-Blick" bietet einen gelungenen Mix aus Vergangenheit und Moderne. Durch behutsame Renovierung der historischen Försterwohnungen und Anpassung an die heutigen Bedürfnisse ist es gelungen, den Charme zu bewahren und den modernen Komfort zu integrieren. Die Schlafzimmer sind mit weissen Betten und passenden Nachttischen und Kleiderschränken ausgestattet. Die Fenster bieten einen herrlichen Blick auf Wald, Wiesen und auf den Garten.
Hofgarten: Die Wohnung Hofgarten verfügt über eine grosse Wohnküche mit klassischen Elementen, wie die historische Bruchsteinwand, die den Rahmen für die Küchenzeile bildet sowie eine Sitzecke in einer Nische mit einem grossen runden Ausziehtisch. Der Tisch ist ausziehbar und bietet bis zu 10 Gästen Platz. Der historische Geschirrschrank, das rote Sofa mit Blick auf den Hofgarten und den Wald komplettieren das Ensemble.Diese Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer mit insgesamt 5 Betten (1 x Doppelzimmer, 1 x Dreibettzimmer). Zustellbett möglich!
Wald-Blick
Die etwas kleinere Wohnung "Wald-Blick" ist liebevoll mit vielen Details ausgestattet. Viele der Lampen und Accesoires sind von Riviera Maison und die Kombination aus "Neu" und "Alt" vermittelt eine romantische Athmosphäre. Die Wohung Wald-Blick ist in Weiss/Blau Tönen gehalten. Das grosse "Prinzenzimmer" hat doppelte Raumhöhe und das historische, weisse Bett ist einzigartig. Auf der Empore im Raum befinden sich Amphoren und der Blick aus den Fenstern geht auf Wald und Baumwipfel. Hier kommt man zur Ruhe und vergisst Stress und Hektik.

Impressionen:
Wenn Sie sich ein Bild machen möchten, wie es auf dem Alten Forstamt aussieht, finden Sie auf unseren Seiten viele Originalfotos und Impressionen.  Übrigens haben wir schönstes Frühlingswetter, die ersten Lämmer und Hühnerküken sind auf der Welt und endlich blühen  Obstbäume..schon bald beginnt die Stauden- und Rosenblüte und damit der Sommer - einfach wunderschön.

Lage des Forstamtes:
Im romantischen Tal des Baches "Durbeke" liegt das Alte Forstamt an der Stelle des bereits um das 11 Jahrhundert untergegangenen Dorfes Sellinghusen, einem uralten Siedlungsplatz. Später wurde das Haus als Domäne genutzt und war bis 1972 staatliches Forstamt. Zahlreiche Oberförster und Forstmeister haben seit 1830 die Geschicke und Geschichte des Forstamtes geprägt, der historische Garten und die umliegenden Wälder gehen auf die Ideen der 13 Forstmeistergenerationen zurück.
Das 1830 aufgestockte Wohnhaus (das ursprüngliche Haus stammt wohl aus der Barockzeit) öffnet sich zu dem nach Süden orientierten, historischen Garten mit Rosenrabatten und Buchsbaumeinfassungen.
In der Mitte des Hofes steht ein Walnussbaum, der Hof wird von den Ställen für Schafe und Federvieh sowie einer Scheune flankiert. (*nach einem Text von Wege durch das Land interpretiert..)..

Das Alte Forstamt liegt mitten im Naturschutzgebiet, direkt an Wanderwegen und ist ein wahres Paradies,hier kann man das Landleben geniessen, im grossen Garten sitzen, Kontakt mit den zahmen Hof-Tieren aufnehmen (Schafe mit Lämmern, Hunde, Katzen..),Hühner füttern, bunte Eier sammeln (wir haben weisse, braune, rote und grüne Eier..*), Himbeern, Brombeeren, Waldbeeren sammeln, über Kräuter und deren Verwendung lernen, die Kräuter und Gemüse gemeinsam im eigenen Garten ernten und natürlich kochen ..und für die Wanderer finden sich weiche Wege mit herrlichen Ausichten auf die Landschaft.

Gäste:
Wanderfans, Familien, Bücherfreunde, Natur- und Gartenfreunde treffen bei uns auf interessierte Gesprächspartner und man fühlt sich einfach wohl. Die Athmosphäre des Hauses ist relaxt und das spürt man auch. Die Zeit in dem historischen Haus kann man genissen und man kommt zur Ruhe (besonders für gestresste Menschen ist so ein Aufenthalt bei uns sehr entspannend).

Tiere:
Auf dem Hof leben Schafe und Ihre Lämmer, Hunde und Katzen, Hühner, Tauben und die lustigen Gänse Agatha und Emma. Die kinderliebe Katze Pitti lässt sich gern streicheln und geniesst es, im Mittelpunkt zu stehen. Auch Kater Igor ist ein lustiger Kerl und begegnet einem ständig auf dem Grundstück, die Hunde komplettieren die Menagerie ..

Wir freuen uns immer sehr über den Besuch von naturliebenden Gästen mit Kind/ern und gern auch mit Hund/en. Wir haben viele erprobte Tipps und Ideen für den Familienurlaub und für Reisen von Grosseltern mit Enkelkind/ern! Und übrigens, man kann hier seinen seinen Jahrestag oder seine Hochzeit auf dem Lande feiern - wir helfen gern bei der Organisation bitte sprechen Sie uns dazu an.
Sie haben Fragen zu unseren Ferienwohnungen, kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter teuto-altesforstamt(at)t-online.de oder unter der Telefonnummer
(0)5255 -7668.
weiter: Der Bauerngarten