"Wenn du ein Gärtchen hast
und eine Bibliothek,
so wird dir nichts fehlen."
Marcus Tullius Cicero


Spätsommergruss

aus dem Alten Forstamt im Teutoburger Wald

Wenn man morgens durch die Fenster der Ferienwohnungen Hofgarten und Wald-Blick blickt, sieht man auf Wald, Wiesen und auf den Hofgarten. Beim Anblick der vielen Grüntöne, die die Wälder, Wiesen Berge und Täler dieser Region bieten, kommt man ins Schwärmen. Die Ferienwohnungen Hofgarten und Wald-Blick bieten ein schönes Quartier für Naturfreunde, Wanderer und Radfahrer mitten in der Natur. Auf dem Alten Forstamt kommt man zur Ruhe und im Herbst, wenn die Nebel in den Tälern aufsteigen wird es mystisch und romantisch.Dazu die historische Umgebung und der schöne Bauerngarten eines ehemals preussischen Forstamtes umgeben von Hügen und einem wunderschönen Wald.

Das Alte Forstamt im Teutoburger Wald ist ein aussergewöhnlicher Ort - ein ländliches Haus in schöner Umgebung. Auf dem Alten Forstamt finden Sie eine gepflegtes Ambiente, Haus und Garten bieten dem Gast viel Ruhe und Harmonie für einen entspannten Urlaub in der Natur.

"Hier ist die Welt noch in Ordnung" - durch konsequenten Verzicht auf Spritzmittel gibt es hier noch eine intakte Flora und Fauna. Die eigenen Schafe fressen auf den nahen Wiesen..Hühner laufen über den Hof in den Garten und kratzen nach Regenwürmern, Vögel singen und bauen Ihre Nester in den vielen Buchsbaumhecken und Eibenformgehölzen. Weitere Tiere wie Bienen (Wildbienen), Schmetterlinge..Frösche, Kröten, Salamander und Igel haben hier ebenfalls Ihr Refugium gefunden und im Garten breitet sich ein Meer von Blumen aus..ein Idyll für Menschen, die so etwas zu schätzen wissen.

Hier einige Informationen zu unseren Ferienwohnungen "Hofgarten" und "Wald-Blick":

Die beiden Wohnungen liegen nebeneinander in einem separaten Haus im 1. Stock und bieten ein schönes Ambiente und einen tollen Ausblick auf die Umgebung.

Die Einrichtung der beiden Ferienwohnungen "Hofgarten" und "Wald-Blick" bietet einen stilvollen Mix aus Vergangenheit und Moderne. Durch behutsame Renovierung der historischen Försterwohnungen und Anpassung an die heutigen Bedürfnisse ist es gelungen, den historischen Charme zu bewahren und den modernen Komfort zu integrieren. Die Schlafzimmer sind mit weissen Betten und passenden Nachttischen und Kleiderschränken ausgestattet (*s. Fotos). Die Fenster bieten einen herrlichen Blick auf Wald, Wiesen und auf den Garten.

Hofgarten: Die Wohnung Hofgarten verfügt über eine grosse Wohnküche mit klassischen Elementen, wie die historische Bruchsteinwand, die den Rahmen für die Küchenzeile bildet sowie eine Sitzecke in einer Nische mit einem grossen runden Ausziehtisch (für 10 Personen) Der historische Geschirrschrank,  die Küchenzeile vor der Bruchsteinwand, das rote Sofa mit Blick auf den Hofgarten und den Wald komplettieren das Ensemble.Durch die grosesn Sprossenfenster geht der Blick auf den Hof und in den nahen Wald. Die Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer mit insgesamt 5 Betten (1 x Doppelzimmer, 1 x Dreibettzimmer). Das Bad verfügt über eine Dusche und eine Badewanne (separat) sowie das WC. Es gibt in der Wohnung auch eine Waschmaschine.

Wald-Blick
In der etwas kleineren Wohnung "Wald-Blick" ist viel Holz verarbeitet worden, diese Wohnung ist wie ein Appartement strukturiert. Wald-Blick ist liebevoll mit vielen romantischen Details ausgestattet. Einige der Lampen und Accesoires sind von der Firma"Riviera Maison" und die Kombination aus "Neu" und "Alt" vermittelt eine angenehme Athmosphäre. Ein besonderer Clou der Wohnung Wald-Blick, ist neben dem Blick aus der Sitzecke in der Küche auf den Hofgarten, die finnische Sauna, die in das Bad integriert ist. Das Bad ist mit Terrakottafliesen und einem wunderschönen Wachtisch ausgestattet. Die Wohung Wald-Blick ist komplett in Weiss/Blau Tönen gehalten. Das grosse "Prinzenzimmer" hat doppelte Raumhöhe, unter dem Dach gibt es das Schwalbennest mit zwei weiteren Einzelbetten. Im "Master Bedroom" befindet sich das historische, weisse Romantikbett mit Traumblick aus den Fenstern auf den nahen Wald. Auf der Empore im Raum befinden sich Amphoren und der Blick aus den Fenstern geht auf Wald und Baumwipfel. Über eine Treppe sind die zwei Einzelbetten unter dem Dach, im Schwalbennest erreichbar. Hier kommt man zur Ruhe und vergisst Stress und Hektik.

Impressionen:
Wenn Sie sich ein Bild machen möchten, wie es auf dem Alten Forstamt und in den Ferienwohnungen aussieht, stöbern Sie auf unseren Seiten! Bei Fragen zur Verfügbarkeit der Wohnungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Lage des Forstamtes:
Im romantischen Tal des Baches "Durbeke" liegt das Alte Forstamt an der Stelle, an der um das 11 Jahrhundert ein Dorf lag. Dieses Dort hiess Sellinghusen. Später wurde das Haus als Domäne genutzt und war dann bis zum Jahre 1972 staatliches Forstamt. Im Jahr 1977 erwarben wir das Haus und renovierten es liebevoll.

Zahlreiche Oberförster und Forstmeister haben seit 1830 die Geschicke und Geschichte des Alten Forstamtes geprägt, der historische Garten und die umliegenden Wälder gehen auf die Ideen und die Erfahrung der 13 Forstmeistergenerationen zurück. Einige der alten Bäume stammen noch aus der Zeit des ersten Oberförsters.

Das 1830 aufgestockte Wohnhaus (*das ursprüngliche Haus stammt wohl schon aus der Barockzeit) öffnet sich zu dem nach Süden orientierten, historischen Garten mit Rosenrabatten Staudenbeetn mit Buchsbaumeinfassungen. Man kann heute noch die historische Form und die vielen Blickachsen des historischen Gartens erkennen.

In der Mitte des Hofes steht ein schöner alter Walnussbaum, der Hof wird von den Ställen für Schafe und Federvieh sowie einer Scheune flankiert. (*sinngemäss aus einem Original-Text von "Wege durch das Land" interpretiert..).

Das Alte Forstamt liegt mitten im Naturschutzgebiet, direkt an Wanderwegen (z.B dem Viaduktwanderweg, mitten in der kürzlich eröffneten "Naturerbe Wanderwelt" des Teutoburger Waldes gelegen) und ist ein wahres Paradies,hier kann man das Landleben erleben und geniessen, Wandern, Mountainbiken, Spazierengehen, Laufen, im grossen Garten sitzen, Kontakt* mit den zahmen Hof-Tieren aufnehmen (*mit Hühnern & Küken, Schafen & Lämmern, Hunden, Katzen..),hier kann man die Hühner füttern, die bunten Eier sammeln (wir haben weisse, braune, rote und grüne Eier..*), Himbeern, Brombeeren, Waldbeeren sammeln, über Kräuter und deren Verwendung lernen, dann Kräuter und Gemüse gemeinsam mit den Gastgebern im Garten ernten und natürlich kochen ..und für die Wanderer und Radfahrer unter unseren Gästen finden sich weiche Wander-Wege & Rad-Strecken mit unterschiedlichen Anforderungen die  mit herrlichen Ausichten auf die Landschaft aufwarten!

Gäste:
Naturliebhaber, Hundefreunde, Wanderfans, Bücherfreunde, Gartenfreunde, Radfahrer (Mountainbiker) treffen bei uns auf interessierte Gesprächspartner und man fühlt sich einfach wohl. Die Athmosphäre des Hauses ist relaxt und das spürt man auch. Die Zeit in dem historischen Haus kann man genissen und man kommt zur Ruhe (besonders für gestresste Menschen ist so ein Aufenthalt bei uns sehr entspannend).

Tiere:
Auf dem Hof leben Hühner mit Küken, Schafe und Ihre Lämmer, Hunde und Katzen, Tauben und die lustigen Gänse Agatha und Emma. Die kinderliebe Katze Pitti lässt sich gern streicheln und geniesst es, im Mittelpunkt zu stehen. Auch Kater Igor ist ein lustiger Kerl und begegnet einem ständig auf dem Grundstück, die Hunde komplettieren die Menagerie ..

Wir freuen uns immer sehr über den Besuch von naturliebenden Gästen mit Kind/ern und gern auch mit Hund/en die Ihren Kindern eine ursprüngliche Naturerfahrung vermitteln möchten. Wir haben viele erprobte Tipps und Ideen für den erfolgreichen Wanderurlaub und für Reisen von Familien und Grosseltern mit Enkelkind/ern! Und übrigens, man kann hier seinen seinen Jahrestag oder seine Hochzeit auf dem Lande feiern - wir helfen gern bei der Organisation bitte sprechen Sie uns dazu an.

Sie haben Fragen zu unseren Ferienwohnungen, zur Ausstattung und Terminen, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter teuto-altesforstamt(at)t-online.de oder unter der Telefonnummer
(0)5255 -7668. Wir beantworten Ihre Fragen gern!
weiter: Preise/Allgemeine Hinweise